news50x50

21.01.2019
BVDM Elefantentrefffen in Thurmansbang
[ct-red] Der BVDM (Bundesverband der Motorradfahrer) lädt tradionell seine Mitglieder und solche, die es werden wollen zum alljährlichen Elefantentreffen der Motorradfahrer nach Thumansbang-Solla/Loh im Bayerischen Wald ein. Das Treffen findet vom 01.-03.Februar 2019 statt.
BVDM Elefantentrefffen in Thurmansbang
Wegen der Schneesicherheit ist das Treffen in Thurmansbang-Solla/Loh im Bayerischen Wald, ca. 40 km nördlich von Passau. Seit 1989 sind die Motorradfahrer hier willkommen und feiern ein friedliches Winterwochenende im Hexenkessel von Loh. Auch nach mehr als 60 Jahren bleibt die Truppe ihrer Tradition treu und bieten ein unvergleichliches Erlebnis für alle Motorradfahrer. Für die ganz besondere Atmosphäre sorgen die Teilnehmer aus allen Teilen Europas und auch darüber hinaus. Rund um die Lagerfeuer im verschneiten Talkessel sind die verschiedensten Sprachen zu hören und doch verstehen sich alle und feiern friedlich miteinander.

Es versteht sich von selbst, dass das Elefantentreffen kein Festzelt mit Live-Musik oder andere Animationen braucht. Nach dem Motto „Zurück für die Zukunft" wurde in 2015 eine Konzeptänderung erfolgreich umgesetzt. Dieser Sieben-Punkte-Plan ist auch künftig die Grundlage für die Veranstaltung. Mehr dazu findet der interessierte Biker auf der Homepage des Verbandes und des Elefantentreffens unter dem weiterführenden Link. Natürlich gibt es auch Pokale für den schönsten Eigenbau (mit Straßenzulassung!), die weiteste Anfahrt oder den ältesten Teilnehmer.