news50x50

15.11.2018
Le Jog: die Iron Man der Classic Cars
[ct-red] Falls Sie gegen Ende des Jahres nochmal so richtig auf Straßen der miserabelsten Sorte ihren Rallye-Klassiker bewegen wollen, dann sind sie auf der Le Jog Rallye richtig. Die Rallye für die ganz Harten führt vom 08.-11.12.2018 von Lands End in Englands Süden nach John O´Groats im hohen Norden Schottlands.
Le Jog: die Iron Man der Classic Cars
Diese Ausnahmerallye ist offen für Autos die vor 1986 gebaut wurden und die vor Unwettern nicht die Flügel strecken. Die als Zuverlässigkeits-Trail und Oldtimer Tour ausgeschriebene Le Jog Rallye führt quer durch ganz England. Der Start an der Südspitze Englands geht ja noch, aber bis John O´Groats im äußersten Norden Schottlands kommen die Teilnehmer so ziemlich an allen Schwierigkeitsgraden vorbei, die sich ein Veranstalter ausdenken kann.

Gänzlich Unerfahrene hatten Gelegenheit im Oktober ein Training für die wohl härteste Rallye zu absolvieren. Der Mythos der Le Jog und ihr Ruf bei Rallyebegeisterten kommt nicht von ungefähr. Unter Freunden hat diese Rallye den Ruf des Außergewöhnlichen – sozusagen der Iron Man der Classic Cars. Mit von der Partie sind viele Fahrzeuge aus den Siebzigern und Achtzigern, insgesamt treten 52 Crews an. Alle Informationen rund um dieses Ausnahmeevent finden Sie unter dem weiterführenden Link auf der Homepage von Hero Event.