news50x50

18.09.2018
Youngtimer Expo: Neo, Kult und Klassik
[ct-red] Vom 28.09.-30.09.2018 findet in Erfurt die erste Messe für Liebhaberfahrzeuge und junge Exoten statt. Die Youngtimer Expo: Marktplatz für Neo, Kult und Klassik bietet eine Handelsplattform, Fachtagungen und Workshops zur Marktentwicklung.
Youngtimer Expo: Neo, Kult und Klassik
Die Mischung aus einem internationalen Marktplatz für Fahrzeuge der Achtziger und Folgeepochen, Youngtimer und Exoten, Klassiker und Liebhaberstücke und einem spannenden und abwechslungsreichen Event-Angebot sorgen für eine interessante Messe. Die Oldtimerbranche erfuhr in den letzten Jahren einen sagenhaften Auftrieb, welcher insbesondere in der gegenwärtigen Zinspolitik mitbegründet war. Nicht klassische Oldtimer- und Altblechfans haben den Markt stimuliert, sondern Anleger, die nach alternativen Renditeformen Ausschau hielten.

Die Marktrecherchen der Oldtimerspezialisten und Branchenkenner ergaben, dass bei den klassischen Oldtimermessen durch das mittlerweile relativ hohe Preisniveau erste Stagnationen, gar Rückgänge zu verzeichnen sind. Aber auch die demografische Entwicklung verschiebt das allgemeine Interesse in jüngere Automobilepochen. In der Regel interessiert sich ein potentieller Liebhaber für Automobile seiner Kindheit und Jugend. Ein heute vierzigjähriger Interessent schaut sich entsprechend in den Achtzigern um, ein Mitte Dreißiger demnach in der folgenden Epoche. Mehr zum Ausstellungskonzept und dem Expo Programm finden Sie unter dem weiterführenden Link.