news50x50

16.01.2019
22. AvD Histo Monte im Februar
[ct-red] Die Macher der AvD-Histo-Monte haben umgeplant. Deutschlands größte Winterrallye für Oldtimer wird künftig im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfinden. Die nächste Ausgabe startet am 12. Februar 2019 und endet am 16. Februar 2019.
22. AvD Histo Monte im Februar
Durch Deutschland, die Schweiz, Frankreich, Italien und Monaco führt die AvD Histo-Monte in 2019. Über mehr als 1.800 Kilometer und auf den Spuren der ehemaligen Sternfahrt zur Rallye Monte Carlo müssen von den Teams in rund 80 Wertungsprüfungen absolviert werden.

Das 25-jährige Jubiläum der AvD-Histo-Monte 2017 war ein voller Erfolg. Eine Rekordzahl von 82 Fahrzeugen begab sich am 8. Februar in der Klassikstadt Frankfurt auf den Weg nach Monte Carlo, unter ihnen auch Rallye-Weltmeister Walter Röhrl im Audi Quattro sowie Star-Kabarettist Urban Priol, Rallye-Fahrer Matthias Kahle und Motorrad-Ass Stefan Prein. Mit bis zu 2048 Meter hohen, schneebedeckten Pässen, unzähligen fahrerischen wie landschaftlichen Highlights ist die AvD-Histo-Monte nach einhelliger Meinung ein besonderes Hightlight unter den Events mit historischen Fahrzeugen. Mehr zur Rallye unter dem weiterführenden Link.