icon ratgeber

03.09.2018
GTÜ mit zahlreichen Innovationen
[GTÜ] Unter dem Motto "Mehr Service für Sicherheit" ist die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung auf der 25. automechanika vom 11. bis 15. September in Frankfurt am Main gleich mit zwei Messeständen vertreten. Pressekonferenz am 11.09.2018 um 12 Uhr.
GTÜ mit zahlreichen Innovationen
Neben der gesamten Service- und Dienstleistungspalette im amtlichen und nichtamtlichen Bereich präsentiert die Prüf- und Sachverständigenorganisation den Fachbesuchern in Halle 9.1 Stand E 06 das neue GTÜ-ComTool zur Schadenabwicklung sowie den neuen GTÜ-Prüfmittelservice mit seinem mobilen Kalibrierlabor für Kfz-Werkstätten.

Auch in Sachen Oldtimer und Classic Cars ist die GTÜ auf der Jubiläums-Automechanika aktiv unterwegs. Auf der neuen Sonderschau "Classic Cars" in Halle 12.1 Stand C 66 zeigen die GTÜ-Classic-Experten ihre Servicedienstleistungen für Young- und Oldtimer. Gleichzeitig lädt die GTÜ Unternehmenskommunikation alle Medienpartner zur Pressekonferenz am Dienstag, 11. September 2018 um 12.00 Uhr ein. Anmeldungen können ab sofort unter dem weiterführenden Link vorgenommen werden.