icon ratgeber

25.04.2018
Technorama startet am 1. Mai-Wochenende
[GTÜ] Die Technorama in Ulm gehört mit Gründungsjahr 1979 zu den ältesten Teilemärkten der Republik. In diesem Jahr startet die Technorama am 1. Mai-Wochenende 05. Mai-06.Mai 2018. Geboten werden in diesem Jahr 11 Hallen plus Freigelände in Ulm.
Technorama startet am 1. Mai-Wochenende
Der Veranstalter erwartet etwa 28.000 Besucher, die in elf Hallen plus Freigelände ziemlich viel rund ums rostigste Hobby finden werden. An beiden Tagen ist der Veranstaltungsort Messegelände Ulm, Böfinger Str. 50, 89073 Ulm ab 9 Uhr geöffnet. Ganz gleich ob historische Kulturgüter, Sammlerstücke, Sonntagsauto oder Alltagsklassiker allen Oldtimern ist gemein, dass man sie im Grunde noch selbst reparieren kann.

Für Schrauber und Sammler ist die Technorama eine verlässliche Bezugsquelle für Ersatzteile. Der Oldtimer-Teile-Markt hält nicht nur ein hochwertiges Angebot an Teilen, Werkzeug und Zubehör sondern auch den Expertentipp aus 1. Hand bereit. Der Sammlerfahrzeugverkauf präsentiert Oldtimer- und Youngtimerfahrzeuge aller Marken, Typen und in allen Preisklassen. Das Oldtimertreffen rückt die Fahrzeuge in den Mittelpunkt und zieht die Sympathien der Besucher auf sich. Informative Clubstände sind beliebte Treffpunkte, um alte und neue Bekanntschaften zu pflegen.